zurück

Chia-Pudding mit passierten Himbeeren und Minze

Chia-Pudding mit passierten Himbeeren und Minze
Copyright Feinschmecker.com
250 ml Reismilch
250 ml Wasser
6 EL Chiasamen
250 g gefrorene Himbeeren
6 EL Puderzucker
etwas frische Minze und Beeren, zum Garnieren
Kalorien
246
Zubereitung
15 Min
Schwierigkeit
Leicht

Zubereitung

1
Reismilch, Wasser und Chiasamen in einer Schüssel miteinander vermengen. Fünf Minuten warten, dann erneut umrühren, damit nichts aneinander klebt. Anschliessend gleichmässig auf vier Gläser verteilen und kaltstellen.
2
Die Chiasamen sollten nun mindestens zwei Stunden quellen, können aber auch über Nacht im Kühlschrank stehen. Sie können den fertigen Chia-Pudding auch bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahren und je nach Bedarf portionieren.
3
Die angetauten Himbeeren mit dem Puderzucker in ein hohes Gefäss geben und kurz pürieren. Anschliessend die Masse durch ein Sieb streichen. Die passierten Himbeeren auf den Chia-Pudding geben und mit Minze und frischen Beeren garnieren.

Tipps & tricks

Der Chia-Pudding kann mit jeder beliebigen Flüssigkeit angerührt werden, ob Wasser, Milch oder sogar Fruchtsaft. Bei der Milch können alle Sorten, wie beispielsweise Soja-, Reis-, Mandel- oder Kuhmilch verwendet werden. Auch das Topping lässt sich durch andere Früchte ersetzen. Kirschen, Erdbeeren, Waldfrüchte oder Aprikosen – dieses Grundrezept erlaubt jeden Tag einen anderen Genuss.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Rezepte

Apfel-Zwiebel-Aufstrich mit frischer Kresse

Süss und herzhaft zugleich. Dieser Aufstrich ist im Handumdrehen zubereitet und bringt einen scharfen Touch auf den Tisch. Der Apfel und die Kresse beleben den Aufstrich mit Frische.

Eier Benedikt – Frühstücken wie Gott in Frankreich

Eier Benedikt sind nicht nur im Nachbarland jenseits des Rheins eine Spezialität. Das Frühstück mit Eiern und Sauce Hollandaise steht auf vielen Speisekarten.

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.