zurück

Tische richtig eindecken – die wichtigsten Regeln

Tische richtig eindecken – die wichtigsten Regeln
Copyright Depositphotos

Zu einem gelungenen Menü gehört, neben einem feinen Essen, auch eine korrekt eingedeckte Tafel. Die richtige Anordnung von Tellern, Gläsern und Besteck erscheint zunächst kompliziert, doch hält man sich an einige Grundregeln, so gelingt es problemlos und im Nu.

Von Xenia Armstrong

Die Vorbereitung

Der Tisch sollte in erster Linie einladend wirken. Es versteht sich von selbst, dass er nicht wackeln oder an einer zugigen, ungemütlichen Stelle im Raum stehen darf. Ausserdem sollte für jeden Gast ausreichend Platz (mindestens 60 cm) vorhanden sein.

Ein sauberes, hochwertiges Tischtuch, klassischerweise aus weissem Leinen, sorgt für ein stilvolles und festliches Ambiente. Zu informelleren Anlässen kann das weisse Tischtuch durch ein anderes ersetzt oder gegebenenfalls sogar ganz weggelassen werden.

Ausgewählte Weine aus aller Welt günstig im Onlineshop von Weinclub.com

Sofern vorhanden und gewünscht, können silberne Platzteller miteingedeckt werden. Sie stehen einen Zentimeter von der Tischkante entfernt. In keinem Fall wird von Platztellern gegessen; die jeweiligen Teller für die einzelnen Gänge werden auf ihnen platziert. Wenn Sie auf einen Platzteller verzichten, so dient die Serviette als Orientierung für das weitere Eindecken.

Der Ablauf

Zuerst wird das Besteck eingedeckt. Wir alle kennen die Faustregel, das Besteck in der Reihenfolge der Gänge von aussen nach innen zu verwenden. Insofern ist es logisch, als erstes das grosse Besteck für den Hauptgang einzudecken.

Tische richtig eindecken ist kein Hexenwerk
Tische richtig eindecken ist kein Hexenwerk

Messer, Löffel und andere Besteckteile, die mit der rechten Hand verwendet werden, liegen rechts, Gabeln liegen links. Dem Aufbau des Menüs entsprechend werden dann die weiteren Besteckteile eingedeckt. Dabei ist zu beachten, dass die Schneide der Messer immer nach links gerichtet ist.

Die Besteckenden liegen, mit Ausnahme der zweiten Gabel, alle auf einer Linie mit einem Abstand von einem Zentimeter zur Tischkante. Die zweite Gabel wird einige Zentimeter höher als das restliche Besteck platziert.

Das Besteck für das Dessert wird oberhalb des Gedeckplatzes eingedeckt. Dabei liegt die Dessertgabel mit nach links gerichtetem Griff unterhalb des Dessertlöffels, dessen Griff nach rechts gerichtet ist. Die Lage der Griffe ist also entsprechend der Hand, in welcher die Gabel bzw. der Löffel gehalten werden.

Ist das Besteck am richtigen Platz, kann mit dem Einsetzen der Gläser begonnen werden: Zunächst wird das Rotweinglas als sogenanntes Richtglas oberhalb des Messers für den Hauptgang platziert. Darunter befindet sich, etwas nach rechts versetzt, das Weissweinglas; wiederum ein Stückchen nach rechts versetzt, steht daneben oder darunter das Wasserglas. Wird ein Glas für einen süssen Dessertwein, Sekt oder Champagner benötigt, so steht dieses links oberhalb des Richtglases.

Zuletzt wird – falls gewünscht – der Brotteller links vom Gedeck platziert. Wird zum Brot Butter oder ein anderer Aufstrich gereicht, liegt (parallel zum restlichen Besteck) auf dem Brotteller ein Buttermesser.

Der Abschluss

Sobald sich alle Gläser und Besteckteile auf dem Tisch befinden, ist es Zeit für eine kurze Überprüfung. Für ein ästhetisches Gesamtbild sind exakte Abstände und eine gleichmässige Platzierung der sich nebeneinander- und gegenüberliegenden Gedecke wichtig.

Den passenden Wein zum Essen schnell und einfach bei Weinclub.com bestellen

Falls die Servietten noch nicht als Orientierungshilfe auf dem Tisch Platz eingenommen haben, können sie nun – gerne auch dem Anlass entsprechend gefaltet – auf den Platzteller, den Brotteller oder, falls diese fehlen, zwischen das Besteck oder neben neben die linke Besteckreihe gelegt werden.

Die Tischdekoration sollte schlicht gehalten werden. Schnittblumen oder Kerzen dürfen nicht die Sicht auf das Gegenüber verdecken.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Lizzie

Telefon Numaram: 43. 00:00. 00:00. Editör: porno.
en değişik pornolar en güzel sikiş videoları porno izle erotik sevişme
en, güzel, sikiş, videoları sex video erotik sevişme.


Feel free to visit my website: <a href="https://stromectol4pro.top/lv78yto" rel="nofollow ugc">striptiz İtalyan yalama</a>

Isabel

27.11 30.11. Üç Gün Savaşı'nın ardından tam bu gün imzalanan “Prometheus Günü Antlaşmasının”
şerefine MMO, EIC ve VRU, pazarlarını tüm insanlığa açıyor.
Sudan ucuz fiyatlarla bu Prometheus Günü Tekliflerini kaçırma!
Prometheus Ganimet Kutuları Tüm Etkinlik
Süresince.

Take a look at my web-site; <a href="http://www.alttwitter.com/profile.php?section=personality&amp;id=18781" rel="nofollow ugc">Casino Campion Gemin de Fant Tunisie</a>

Robbie

Kayıt Olmadan Indirmeden ücretsiz Online Casino – Bir slot makinesinin hayalini kurmak: kazanmak, oynamak.


my web site :: <a href="https://spumantiallopera.it/nox/d3oeys2" rel="nofollow ugc">WPT poker çip değerleri</a>

Jai

AliExpress'te dünyanın her yerine ücretsiz gönderimle Btc chip ürünleri.
Madencilik anakart B75 65MM B75 çip LGA1155 8GPU yuvası destekler
RX580 DDR3.

Feel free to surf to my blog ... <a href="https://stromectol4pro.top/iw/rewbje" rel="nofollow ugc">Sahte Piyango Prank yanlış gitti</a>

Andreas Plantiko

Bedaure,aber so stimmt das nicht mit den Brottellern, sie werden nach dem Entremes Besteck eingedeckt, also vor den Gläsern.

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.