zurück

Veganer Nussknacker von Vitus Winkler

Veganer Nussknacker von Vitus Winkler
Copyright Maria Stockhausen
250 g Walnüsse
50 g Birkenzucker, ersatzweise Kristallzucker
Saft von 2 Mandarinen, ersatzweise Orangen
500 g Hafermilch
250 g Kokosmilch
250 g Wasser
8 g Agar-Agar
0 1

Zubereitung

1
Die Walnüsse bei milder Hitze in einer Stielkasserolle mit dem Zucker kurz anbraten und karamellisieren. Anschliessend mit dem Mandarinensaft ablöschen und die restliche Zutaten beifügen.
2
Alles für mind. 5 min. köcheln lassen und anschliessend im Thermomix bei voller Stufe für 2 Minuten fein mixen. Alternativ können die Zutaten auch mit Hilfe eines Hand- oder Standmixer püriert werden.
3
Den Brei durch ein Sieb passieren und in die ISI-Behälter füllen. 2 Patronen einschrauben und für mindestens 5 Stunden kalt stellen.

Tipps & tricks

Dieses Rezept macht sich mit dem Thermomix wie von selbst, ist aber auch ohne das Gerät kein Hexenwerk.

Wer geschmacklich variieren möchte, kann sowohl die Milch als auch den Fruchtsaft durch vergleichbare Lebensmittel ersetzen.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Rezepte

Gefüllte Artischocken mit schwarzen Oliven

Die Artischocke ist ein kräftiges Blütengemüse und verspricht eine cholesterinsenkende Wirkung zu haben. Gefüllt mit Knoblauch und Oliven wird sie zu einem leckeren Hauptgericht.

Taboule mit Bulgurweizen und frischem Gemüse

Taboule kommt aus der orientalischen Küche und ist auch hierzulande ein echter Gaumenschmaus. Auch für Vegetarier und Veganer ist das Gericht sehr gut geeignet.

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.