Hotels & Restaurants

Steffen Henssler wird gegrillt, geschlagen und macht sich rar

Unter den Fernsehköchen rangiert einer gerade weit vorn. Ein smarter Hamburger liess sich im Fernsehen grillen und hat noch mehr vor. Aber lohnt sich ein Besuch in seinem Restaurant?

Roland Füssel – Adel verpflichtet zu Hochgenuss

Der Pulsschlag der Mainmetropole Frankfurt schlägt einige Takte schneller als im Rest der Republik. Sie ist das Zuhause der Welt – und doch zugleich so herrlich bodenständig.

Mallorquinische Muster-Finca mit Sinn für Kulinarik

Sympathische Hotels gibt es viele auf Mallorca. Doch die Finca Can Coll geht als Essenz der gehobenen und gleichzeitig persönlich geführten Übernachtungskultur durch.

Tal Ronnen – Inspiration gibt es doch überall

Wie heisst es so schön? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Tal Ronnen hat gewagt – und gewonnen. In L.A. realisierte er seinen Traum von einem veganen Spitzenrestaurant.

Britta und Hannes Bareiss – die nächste Generation

Einmal und immer wieder – das ist es, was Gästen passiert, wenn sie das Hotel Bareiss besuchen. Der Mix aus Luxus, Natur, Genuss, Wellness und Herzlichkeit begeistert.

Der Adler: Ein Stern für die Ewigkeit

Kein anderes deutsches Restaurant ist so lange ununterbrochen mit einem Stern ausgezeichnet wie der «Adler» in Häusern. In den letzten Jahren hat sich dennoch etwas geändert.

Hotel Widder – Historie, Design und Kulinarik

Im 5-Sterne-Hotel Widder können historisch interessierte Gäste unter antiken Fresken schlafen und Kulinariker die Kompositionen von Executive Chef Tino Staub geniessen.

Madrid für Gourmets – Weinbars und Restaurants

In der spanischen Metropole Madrid boomt die Gastronomie. Unaufgeregte Sternerestaurants, lockere Weinbars, und andere überraschenden Konzepte sind hier zu finden.

Dem französischen Koch schmeckt Paris nicht mehr

Kosmopolitische Kulinarik: Nicolas Vienne, Koch im Four Seasons Resort at Anahita auf Mauritius, verbindet seine französischen Wurzeln mit der Liebe zu asiatischen Aromen.

Hannes Müller – Querdenken als Lebensphilosophie

Heimat ist für Hannes Müller mehr als nur ein Ort. Es ist für ihn Bestimmung, Zuflucht, Lebensphilosophie und kulinarische Botschaft. Dies zeigt er im Familienbetrieb Die Forelle.

Gondwana, Südafrika – eine Liebe fürs Leben

Glutrot geht die Sonne über der Outeniqua Bergkette auf und taucht die üppige Fynbosvegetation von Gondwana in ein sattes Licht. Ein magischer Moment.

Vegetarische Welle – Südafrika is(s)t grün

Mit 3.700 Sonnenstunden im Jahr ist das Kap der Guten Hoffnung die Pole Position für Sonnenanbeter. Kein Wunder, dass sich auch Tomate, Zucchini und Co. hier wohl fühlen.

1 2 3 4
Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.