zurück

Gefüllte Artischocken mit schwarzen Oliven

Gefüllte Artischocken mit schwarzen Oliven
Copyright Stockfood
12 Artischocken
etwas Salz
2 EL Zitronensaft
Für die Füllung
2 Knoblauchzehen
6 EL schwarze, entsteinte Oliven
1 Hand voll Blattpetersilie
60 g Margarine, vegan
1 TL Zitronenabrieb
250 g Cocktailtomaten
2 EL Pinienkerne
etwas Pfeffer, aus der Mühle
etwas Margarine, für die Form
etwas Olivenöl, zum Beträufeln
Kalorien
452
Zubereitung
60 Min
Schwierigkeit
Mittel

Zubereitung

1
In einem Topf etwa 1 l Wasser mit 1 TL Salz und dem Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Artischocken putzen, die Artischockenböden auslösen und sofort in den kochenden Sud geben, ca. 10 Minuten garen, dann herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
 Währenddessen für die Füllung den Knoblauch abziehen und klein hacken. Die Oliven gut abtropfen lassen und ebenfalls fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
3
In einer Pfanne die Margarine zerlassen, den Knoblauch mit den Oliven und der Petersilie zugeben und kurz anschwitzen. Die Semmelbrösel und den Zitronenabrieb einrühren, pfeffern und vom Herd ziehen.
4
Die Artischockenböden in eine ausgefettete Auflaufform legen und mit der Bröselmasse befüllen. Die gewaschenen Tomaten mit in die Form geben, alles mit Pinienkernen bestreuen, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten gratinieren. Sofort servieren.

Tipps & tricks

Wenn Sie eine Artischocke zubereiten wollen, muss zunächst der Stiel abgebrochen werden. Danach entfernt man die äusseren harten Blätter der Knospe und schneidet die Spitze mit einem Messer oder einer Schere ab. In der Mitte der Artischocke sitzt das sogenannte Heu, es ist ungeniessbar und muss entfernt werden. Ausserdem ist es wichtig, die Artischocke sofort mit Zitronensaft oder Weisswein zu bestreichen, sonst verfärbt sie sich.

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Stiel nicht braun und ausgetrocknet ist, denn je länger und frischer der Stiel ist, desto länger ist die Artischocke haltbar.

 

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Rezepte

Mediterranes, vegetarisches Raclette vom Grill

Ein Grundrezept für den Grill, das nach Lust, Laune und Kühlschrankinhalt beliebig abgewandelt werden kann und sowohl Hauptspeise, als auch Beilage sein kann.

Minipizzen mit Ochsenherztomaten und Pesto

Bei einer guten Pizza kommt es in erster Linie auf die Qualität der Zutaten an. Die Mini-Pizzen werden mit Ochsenherztomaten und leckerem Büffelmozzarella zubereitet.

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.