zurück

Tipps und Tricks zum Schälen roher Garnelen

Tipps und Tricks zum Schälen roher Garnelen
Copyright Stockfood Direkt zur Fotoanleitung
300 g Riesengarnelen
Zubereitung
15 Min
Schwierigkeit
Mittel

Schritt für Schritt

1
Zuerst die Garnelen kurz abbrausen, trocken tupfen und auf eine geeignete Unterlage legen. Danach die erste Garnele in die Hand nehmen und den Körper gut festhalten. Anschliessend den Kopf leicht drehen, vom Körper abziehen und zur Seite legen.
2
Dann kann das Schälen beginnen. Hierbei sollte vom Kopfende begonnen werden. Nur so lässt sich die Schale einfach entfernen.
3
Den kompletten Panzer vollständig bis hin zum Schwanzende entfernen.
4
Dabei sollte darauf geachtet werden, dass auch die Beine und die Schwanzflosse entfernt werden.
5
Anschliessend die Garnele am Rücken mit einem kleinen scharfen Messer einschneiden, so dass der Darm freigelegt wird. Dabei sollte der Darm nicht verletzt werden, da sonst der Inhalt austritt.
6
Den Darm danach mit Hilfe des Küchenmessers den Rücken entlang herauslösen. Sobald das erledigt ist, empfiehlt es sich, die Garnele ein weiteres Mal abzuwaschen.
1
Zuerst die Garnelen kurz abbrausen, trocken tupfen und auf eine geeignete Unterlage legen. Danach die erste Garnele in die Hand nehmen und den Körper gut festhalten. Anschliessend den Kopf leicht drehen, vom Körper abziehen und zur Seite legen.

Tipps & tricks

Die Garnelen können natürlich auch schon tiefgefroren gekauft werden, diese sind nämlich schon geschält und entdarmt, allerdings schmecken sie am allerbesten, wenn sie ganz frisch zubereitet werden. Zudem ist das Schälen ganz schnell und einfach erledigt. Die Schalen und Köpfe nicht wegwerfen, aus ihnen kann eine feine Sauce gekocht werden!

Die geschälten und entdarmten Riesengarnelen können anschliessend gegrillt, gedämpft, gekocht oder gebraten werden. Sie werten auch sehr einfache Gerichte geschmacklich auf. Zum feinen und weissen Fleisch der Garnelen passt am besten ein guter Weisswein.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.