zurück

Step-by-Step: Sauce Béarnaise einfach zubereiten

Step-by-Step: Sauce Béarnaise einfach zubereiten
Copyright Stockfood Direkt zur Fotoanleitung
250 g Butter
5 Stängel Estragon
5 Stängel Kerbel
150 ml trockener Weisswein
2 EL Weissweinessig
3 - 4 Pfefferkörner
2 Eigelb
etwas Salz
etwas Pfeffer, aus der Mühle
Zubereitung
30 Min
Schwierigkeit
Mittel
0 1

Schritt für Schritt

1
Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Den Wein mit dem Essig, den angedrückten Pfefferkörnern und den Kräuterstielen in einem kleinen Topf auf etwa 80 ml einreduzieren lassen.
2
Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Wenn sie zerlaufen ist, wieder von der Hitze nehmen. Anschliessend die geschmolzene Butter durch ein Sieb in eine kleine Schale giessen.
3
Die Eier trennen. Die Eigelbe in einen Schlagkessel geben und die Reduktion durch ein Sieb dazu giessen. Salzen und auf einem heissen Wasserbad mit dem Schneebesen cremig aufschlagen.
4
Von der Hitze nehmen und die flüssige, lauwarme Butter erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl unterrühren bis die Sauce schön glänzt und die gewünschte Cremigkeit hat.
 Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
1
Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Den Wein mit dem Essig, den angedrückten Pfefferkörnern und den Kräuterstielen in einem kleinen Topf auf etwa 80 ml einreduzieren lassen.

Tipps & tricks

Die würzige Sauce Béarnaise aus der französischen Küche passt durch die verfeinernden Gewürze sehr gut zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Gemüse.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Artikel

Schmackhafte Omeletts einfach selbst zubereiten

Ein Omelett zum Frühstück ist nahrhaft und lecker zugleich. In acht illustrierten Schritten gelangt man ganz einfach und schnell zur schmackhaften Speise.

Step-by-Step: Wirsing-Chips mit Salsasauce

Ein gesunder Snack gefällig? Mit diesen Wirsing-Chips brauchen Sie kein schlechtes Gewissen mehr haben. Im Handumdrehen sind sie fertig zum Geniessen.

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.