zurück

Step-by-Step: einfache Brötchen für Burger

Step-by-Step: einfache Brötchen für Burger
Copyright Stockfood Direkt zur Fotoanleitung
10 g frische Hefe
200 ml lauwarme Buttermilch
320 g Mehl
etwas Mehl zum Arbeiten
1 TL Salz
2 EL Sesamsamen
Zubereitung
60 Min
Schwierigkeit
Leicht

Schritt für Schritt

1
Die Hefe zerbröckeln und in der lauwarmen Buttermilch auflösen. Das Mehl nach und nach mit dem Handrührgerät unterrühren und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
2
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals etwa 2 Minuten kräftig mit den Händen durchkneten. In die Schüssel zurücklegen, mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Anschliessend den Teig erneut für etwa 3 Minuten auf der bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und dabei das Salz einarbeiten. Mit einer Teigkarte in vier gleich grosse Portionen teilen.
4
Mit den Händen aus jedem der vier Teiglinge eine glatte Kugel formen. Auch hier kann es nützlich sein, die Hände immer wieder mit etwas Mehl zu bestäuben, sodass kein Teig an ihnen kleben bleibt.
5
Den Sesam auf einen flachen Teller streuen und die Brötchen jeweils mit einer Seite vorsichtig in den Sesam drücken. Die Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals etwa 2 Stunden abgedeckt gehen lassen. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Etwa 100 ml Wasser auf den Boden des Backofens giessen und die Brötchen für ca. 13 Minuten auf mittlerer Schiene goldgelb backen.
1
Die Hefe zerbröckeln und in der lauwarmen Buttermilch auflösen. Das Mehl nach und nach mit dem Handrührgerät unterrühren und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.

Tipps & tricks

Sollten Sie keine Teigkarte zur Hand haben, kann der Teig auch mithilfe eines Messers oder einer Winkelpalette zerteilt werden. 

Wer kein Wasser in den Backofen giessen möchte oder kann, füllt einfach eine feuerfeste Schale mit etwa 100 ml Wasser und stellt sie während des Backvorgangs auf den Boden des Ofens. Das sorgt für Feuchtigkeit und verhindert, dass die Brötchen trocken werden.

Kommentare

Sicherheitscode eingeben:

Weitere Artikel

Feurige Avocadocreme einfach selbst zubereiten

Die Avocado kann weitaus mehr, als nur klassische Guacamole. Hinter dieser Anleitung versteckt sich eine feurige Variante des beliebten Dips.

Pesto im Handumdrehen selbst zubereiten

Pesto lässt sich ganz einfach selbst zubereiten. In der Schritt für Schritt Anleitung wird jeder Handgriff des raffinierten Rezepts ganz genau beleuchtet.

Meine Favoriten
Nach oben

Jetzt Facebook-Fan werden und keine Story verpassen

Jetzt Facebook-Fan werden

Jetzt den Feinschmecker.com
Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand - die besten Rezepte & Storys - das Feinschmecker.com Mailing kostenlos abonnieren.

Datenschutz wird bei uns gross geschrieben - wir geben Ihre Daten niemals weiter. Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.